Foto: Isolde Ohlbaum

Wolfgang Hermann begann als Meister der Prosaminiatur und legt jetzt nach vielen Jahren wieder einen Gedichtband vor. Dabei zeigt er sich einmal mehr als Seismograph auf den Spuren der feinsten Nuancen in der Erfahrung von Welt. Seine fast schwebende Lyrik überrascht mit ihrem Hunger nach Leben.



Wolfgang Hermann


Schatten auf dem Weg durch den Bernsteinwald

Gedichte

Verlag

Limbus Verlag 2013

ISBN: 978-3-9025-3493-4


Übersetzungen

Spanisch (2017)


Rezensionen

> Saiten

> Südkurier

> Ö1

> Vorarlberger Nachrichten

> Tiroler Gegenwartsliteratur