Foto: Isolde Ohlbaum

Wolfgang Hermann

Biografie

Wolfgang Hermann, geb. 1961 in Bregenz, Studium der Philosophie in Wien. Seit 1987 (Jürgen Ponto Preis für „Das schöne Leben“) freier Schriftsteller. Autor zahlreicher Romane, Erzählungen, Theaterstücke, Libretti, Hörspiele, für die er u.a. mit dem Anton Wildgans-Preis ausgezeichnet wurde. Lebte längere Zeit in Berlin, Paris, Aix en Provence sowie als Universitätslektor in Tokyo. Erzählungen und Gedichte erschienen u.a. in englischer, französischer, spanischer, slowenischer, arabischer, Hindi, japanischer, koreanischer Sprache.